„Casting“ zu Pfingsten

„Casting“ zu Pfingsten

Nach den Sichtungsrunden findet der Sepp-Fuchs-Cup 2012/13 mit der Endrunde seinen Abschluss. Bei dieser Veranstaltung, die vom 18. bis 20. Mai im Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun über die Bühne geht, können die besten Spieler der LAZ-Vorkadermannschaften (Jahrgang 2001 und 2002) wieder ihr Können unter Beweis stellen. Dieses Turnier ist die größte Veranstaltung des OÖ FUSSBALLVERBANDES im Nachwuchsbereich und dient vor allem der Findung und Sichtung  von Spielern für die Talentfördereinrichtungen in unserem Bundesland.

Die Turnierregeln orientieren sich an den Bestimmungen des U12-Bewerbes. Integriert in die Endrunde, für die sich die LAZ-Vorstufen von Wels, Linz, Gmunden, Neumarkt, Ried, Steyr, Braunau und Rohrbach qualifiziert haben, ist zudem der Talentecheck. Eine exakte Übersicht über den zeitlichen Ablauf des abschließenden Events im Sepp-Fuchs-Cup gibt es hier.

 

Foto: Helmut Sulzner