Aktionstag "Familien am Ball"

Aktionstag "Familien am Ball"

Beim Kassahäuschen bares Geld sparen, im Kreise der Familie ein tolles Fußballspiel genießen und dann vielleicht auch noch im Zuge des Fotowettbewerbs einen attraktiven Preis gewinnen . . . Möglich macht das die mit Beginn der Meisterschaft 2013/14 ins Leben gerufene Initiative "Familien am Ball", die nun bei einem Aktionstag am 14. September in St. Martin/Mühlkreis im Mittelpunkt steht, wenn der Tabellenzweite der Oberösterreich-Liga um 16 Uhr Donau Linz empfängt. Land OÖ und OÖ FUSSBALLVERBAND mit Präsident Gerhard Götschhofer an der Spitze möchten dabei einmal mehr unterstreichen, warum es für Fußballvereine so wichtig ist, Familien als Besucher zu gewinnen.

Originelle Motive gesucht

Als Anreiz haben sich die oberösterreichischen Amateurvereine bereiterklärt, den Inhabern einer OÖ Familienkarte einen Fußballnachmittag mit einem speziellen Angebot noch schmackhafter zu machen. So zahlt ein Erwachsener den regulären Eintritt und alle anderen auf der Karte eingetragenen Personen können gratis auf die Tribüne. Im Rahmen der Aktion ist zudem ein Fotowettbewerb schon voll angelaufen. Gesucht werden kreative und außergewöhnliche Schnappschüsse, die Familien und Fans am Fußballplatz dokumentieren. Dabei kann es sich zum Beispiel um den kleinsten Sprössling in den Farben seines Lieblingsklubs handeln, kann die größte weibliche Fangruppe beim Torjubel oder eine "Mehr-Generationen-Familie" abgebildet sein, die auf der Tribüne vereint die Daumen drückt.

Fotograf vor Ort bei eigenem Aktionsstand

Die Fotos können auf www.familienkarte.at hochgeladen werden - dort gibt es auch alle Informationen zum originellen Fotowettbewerb. Beim Aktionstag im Aubachstadion in St. Martin/Mühlkreis erwartet die Familien nun ein spezieller Service: Bei einem eigenen Aktionsstand kann man sich bis zum Ende der Halbzeitpause von einer Fotografin knipsen und die besten Emotionen festhalten lassen - womit man automatisch am Fotowettbewerb teilnimmt und Chancen auf tolle Preise hat. So gibt es einen Kurzurlaub für eine Familie zu gewinnen und werden fünf Plätze in der Fußballeskorte des österreichischen Nationalteams vergeben. Ein weiterer Aktionstag ist übrigens im Rahmen des Landesliga-Meisterschaftsspiels DSG Union Habau Perg - SK Kornspitz Asten geplant, bei dem Landeshauptmann-Stellvertreter und Familienreferent Franz Hiesl am 27. September anwesend sein wird.

AKTIONSTAG
SU mind.capital St. Martin/M. - ASKÖ Tekaef Donau Linz
14. September, ab 15.30 Uhr

 

Foto: Herbert Miesenböck