Ehrung der Nachwuchsmeister

Ehrung der Nachwuchsmeister

Heuer ist es der 5. Oktober, der die Augen der Kinder strahlen lässt . . . Zum vierten Mal lädt der OÖ FUSSBALLVERBAND nun bereits in die PlusCity zur traditionellen Nachwuchsmeister-Ehrung, bei der die Titelträger der Saison 2016/17 ausgezeichnet werden. Insgesamt 47 Meisterteams der Altersklassen U13 bis U18 aus allen Regionen Oberösterreichs werden mit ihren Betreuern und Eltern an der Veranstaltung teilnehmen.  Die dank der großartigen Unterstützung der PlusCity sowie  der Partner Raiffeisenlandesbank OÖ, Energie AG, W.O.S und Soccerarena in diesem attraktiven Rahmen in Pasching über die Bühne gehen kann. Die Ehrung beginnt um 18 Uhr am Leonardo da Vinci Platz. Wo sich die vielen Talente stellvertretend für 33.600 Nachwuchsspieler, die in Oberösterreich am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen, Applaus abholen werden ( HIER geht´s zu den TV-Berichten und Fotos aus dem Vorjahr).

 

Vor diesem Höhepunkt, bei dem auch ÖFB-Präsident Leo Windtner anwesend sein wird, sorgt an diesem "Tag des Fußballs" ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die passende Einstimmung. Am Markusplatz geht´s ab 14 Uhr am Soccer Fun Park rund, wo es für alle Interessierten einen "Fußballkäfig" und einen Parcours mit verschiedenen Stationen inklusive Preisverlosung am PlusCity Glücksrad gibt. Ab 17.15 Uhr schreiben die Bundesliga-Profis Felix Luckeneder, Dominik Reiter (beide LASK), Marcel Ziegl (SV Guntamatic Ried) und Manuel Hartl (FC Blau-Weiß Linz) Autogramme am Leonardo da Vinci Platz, ehe es Live-Musik mit einer speziellen Botschaft gibt. Die hymnenhafte Ballade "Brücken bauen" wurde von Wolfgang Frühwirth nämlich eigens für die Nationalen Special Olympics Sommerspiele 2018 in Vöcklabruck komponiert. Zusammenhalt, Freundschaft, Freude am gemeinsamen Erfolg, Teamfähigkeit - diese zentralen Botschaften des Songs sind auch im Fußball wesentliche Grundsteine und wirken sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen aus.

 

Fotos: cityfoto