FIFA-Wappen für OÖ-Referees

FIFA-Wappen für OÖ-Referees

Am 11. Jänner fand in Graz die FIFA-Tagung 2014 mit der Verleihung der FIFA-Wappen für das heurige Jahr statt. Der Einladung des ÖFB und der österreichischen Schiedsrichter-Kommission folgten als Gastgeber der Präsident des Steirischen Fußballverbands Dr. Wolfgang Bartosch, der Präsident der Fußball-Bundesliga Ing. Hans Rinner, als Vertreter des ÖFB Dr. Thomas Hollerer, im Auftrag der UEFA der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichterkommission und Mitglied der UEFA-Schiedsrichterkommission Herbert Fandel und natürlich die nominierten Schiedsrichter und Assistenten.

Nach den Eingangsreden verliehen Herbert Fandel und Robert Sedlacek den Nominierten die begehrten FIFA-Wappen für 2014. Für den oberösterreichischen Landesverband erhielten neben der FIFA-Schiedsrichter-Assistentin Mag. Agnes-Sirkka Prammer, dem FIFA-Schiedsrichter Mag. Oliver Drachta und dem FIFA-Schiedsrichter-Assistenten Roland Brandner erstmalig auch Referee Manuel Schüttengruber und Assistent Mag. (FH) Stefan Kühr diese Auszeichnung.