Familien im Mittelpunkt

Familien im Mittelpunkt

Die tolle Kulisse beim 3:1-Heimsieg der Union St. Martin über Donau Linz bot einen würdigen Rahmen für den Aktionstag " Familien am Ball", den der OÖ FUSSBALLVERBAND gemeinsam mit dem Land OÖ veranstaltet hat. Seit Beginn der Saison profitieren Besitzer der OÖ Familienkarte bei Bewerbsspielen aller Amateurvereine in Oberösterreich, indem ein Elternteil den regulären Eintritt bezahlt und alle anderen Familienmitglieder kostenlos auf die Tribüne können. "Familien sind unsere wertvollste Zielgruppe, die wir mit dieser Aktion zum vermehrten Besuch von Fußballspielen animieren wollen", erklärt OÖFV-Präsident Gerhard Götschhofer.

Beim Aktionstag in St. Martin konnten sich Familien am Infostand in originellen Posen ablichten lassen - um am Fotowettbewerb teilzunehmen, bei dem attraktive Preise warten. Nähere Infos dazu gibt es hier. "Wir haben für die Ausrichtung des Aktionstages einen sehr professionell aufgestellten Verein gesucht, der großen Wert auf ein familiäres Umfeld legt. Mit der Union St. Martin, die uns perfekt unterstützt hat, haben wir die perfekte Wahl getroffen" , freut sich Aktionstag-Organisator Raphael Oberndorfinger vom OÖFV. Knapp 1000 Besucher waren beim OÖ-Liga-Hit anwesend, der ganz im Zeichen von "Familie am Ball" stand. Hier gibt es die besten Fotos . Der nächste Aktionstag findet erneut im Mühlviertel statt, wenn am 27. September die Union Perg auf den SK Asten trifft.

 

Foto: Land OÖ/Binder