Freikarten als Dankeschön

Freikarten als Dankeschön

  "Sie leisten Woche für Woche wertvolle Entwicklungsarbeit für den Fußball in unserem Bundesland, daher wollen wir gerade diesen Personenkreis belohnen", sagt OÖFV-Präsident Willi Prechtl - und meint damit die Nachwuchsleiter der 384 Vereine, die sich auch dank des Engagements von Sportlandesrat Viktor Sigl über eine nette Überraschung freuen dürfen. Sie alle werden von OÖ FUSSBALLVERBAND und Sportland OÖ zum ÖFB-Länderspiel gegen die Elfenbeinküste am 14. November in Linz eingeladen. Im Vorfeld des freundschaftlichen Vergleichs wird es mit den Partnern ORF OÖ und EnergieAG ein kleines Rahmenprogramm geben und werden schließlich auch die heiß begehrten Karten für das bereits ausverkaufte Match im Stadion der Stadt Linz ausgeteilt.

 

Zum Ablauf der Aktion: Alle Nachwuchsleiter, die im Online-System fussballoesterreich.at mit ihrer aktuellen Mailadresse angeführt sind, erhalten eine persönliche Verständigung per Mail, in dem die weiteren Schritte erklärt werden. Eine Anmeldung ist bis 5. November um 8 Uhr in der Früh möglich. Sollte dem Nachwuchsleiter der Matchbesuch nicht möglich sein, so kann an seiner Stelle ein Nachwuchstrainer nominiert werden.