LAZ-Youngsters liefern Talentprobe ab

LAZ-Youngsters liefern Talentprobe ab

Dieses Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Die vier LAZ-Standorte aus Oberösterreich haben beim traditionellen Futsal Konvent eine echte Talentprobe abgelegt. Im Kräftemessen der 30 LAZ-Einrichtungen aus ganz Österreich durfte man sich nach dem dreitätigen Event in Linz, bei dem die Ergebnisse des Futsalturniers und eines Technikbewerbs addiert werden, über die Ränge 3 (Wels), 5 (Ried), 9 (Linz) und 15 (Steyr) in der Gesamtwertung freuen. Auf Platz eins landete das LAZ Austria aus Wien. Übrigens: Wie im Vorjahr ging der Sieg in der Technikwertung erneut nach Oberösterreich, in der sich die Welser Talente durchsetzten und damit in die Fußstapfen des LAZ Steyr traten.

"Wir stellen bereits zum zweiten Mal hintereinander den Sieger des Technikbewerbs. Das verdeutlicht die hervorragende Arbeit unserer Trainer. Sie haben den Grundgedanken des LAZ und die individuelle Ausbildung und Arbeit am Spiele, verinnerlicht und setzen dies auch bravourös um. Das Gesamtergebnis mit drei von vier oberösterreichischen Einrichtungen unter den Top-10 kann sich ebenfalls sehen lassen und wird im nächsten Jahr schwer zu toppen sein. Dennoch werden wir es versuchen", freut sich OÖFV-Sportkoordinator Raphael Koch.