Letzter OÖ-Klub ausgeschieden

Letzter OÖ-Klub ausgeschieden

Halbfinale, Cup-Sieg, Finale und Halbfinale - das ist die beeindruckende Bilanz der SV Josko Ried im ÖFB Samsung Cup in den vergangenen vier Saisonen. Seit dem Wiederaufstieg 2005 erreichten die Innviertler jede Saison zumindest das Viertelfinale. Heuer war dort aber leider bereits Endstation: Die Mannschaft von Trainer Michael Angerschmid verlor daheim gegen Erstligist SKN St. Pölten mit 1:2 - womit der letzte oberösterreichische Vertreter im Pokalbewerb scheiterte.