Meldung von Hochwasserschäden

Meldung von Hochwasserschäden

Der OÖ FUSSBALLVERBAND möchte seine Vereine darauf aufmerksam machen, dass allfällige Hochwasserschäden über den Weg der jeweiligen Gemeinde mit dem für Vereine vorgesehenen Formular 56a an das "Land Oberösterreich - Katastrophenfonds" zu melden sind.

Die Meldung hat spätestens innerhalb von 30 Tagen ab Eintritt des Schadensfalls zu erfolgen.  Dem Antrag, der bei der Gemeinde einzureichen ist, sind richtliniengemäß Fotos über die Schäden beizulegen. Nähere Auskünfte gibt es online unter www.land-oberoesterreich.gv.at unter Themen/Formulare/Land- und Forstwirtschaft - hier geht's direkt zum Formular.

Telefonische Auskünfte zum Katastrophenfonds gibt es unter 0732/7720 und den Klappen  -11807 oder  -11808 oder -11809. Der OÖ FUSSBALLVERBAND hofft, dass nicht viele Vereine betroffen und nicht allzu große Schäden eingetreten sind.

Damit sich der OÖ FUSSBALLVERBAND ein Bild über die Anzahl und das Ausmaß der Schäden machen kann, werden die Vereine ersucht, das bei der Gemeinde abzugebende Formular in Kopie über den Postweg oder per Mail an sachsenhofer@ooefv.at zu übermitteln.