Note 1 beim Volksschul-Cup

Note 1 beim Volksschul-Cup

Bei der vierten Auflage des Fußball-Volksschul-Cups im Bezirk Ried nahmen 24 Mannschaften aus 20 Volksschulen teil. Rund 240 Mädchen und Burschen lieferten sich vier Stunden ein hartes, aber faires Kräftemessen und schlussendlich konnte sich die VS Hohenzell gegen die VS Neuhofen im Finale durchsetzen. Den dritten Platz teilten sich die VS Ried 2 sowie die VS Ort im Innkreis. Gerald Hartl organisierte erneut mit Markus Liederer und Robert Ibertsberger von der AKA Ried diesen in der letzten Schulwoche bereits fix verankerten Termin im alten Rieder Stadion. Trotz wechselhafter Wetterbedingungen war auch die Stimmung auf der gut besuchten Tribüne bestens. Viele Schulen hatten im Werkunterricht Transparente und Fahnen vorbereitet. Alle freuen sich bereits jetzt auf den 5. Volksschulcup im Jahr 2016, der ein Eckpunkt im OÖFV-Projekt "Schule am Ball" ist. HIER geht es zum TV-Beitrag vom Volksschul-Cup.

 

Bisherige Sieger des Volksschulcups im Bezirk Ried:

VS Ried 1

VS Eberschwang

VS Neuhofen

VS Hohenzell