OÖ-Power für ÖFB-Teams

OÖ-Power für ÖFB-Teams

ÖFB-Teamchef Marcel Koller hat für die freundschaftlichen Länderspiele gegen Island am 30. Mai um 20.30 Uhr im Innsbrucker Tivoli Stadion Tirol sowie gegen Tschechien am 3. Juni um 20.30 Uhr im Andruv Stadion in Olmütz mit Heinz Lindner, Florian Klein und Andreas Ulmer drei Oberösterreicher nominiert. Robert Zulj absolviert das Trainingslager mit dem A-Nationalteam in Seefeld und stößt dann zur U21, mit der der Welser ein freundschaftliches Länderspiel-Doppel gegen Serbien (29.5., 16.00 Uhr in Melk) und Tschechien (3. Juni, 17.00 Uhr, Uherske Hradiste/CZE) bestreitet. Im Team von Werner Gregoritsch trifft Zulj auf die anderen Oberösterreicher Samuel Radlinger, Simon Piesinger und Kevin Stöger. Kevin Wimmer und Gernot Trauner fehlen verletzungsbedingt. Auf Abruf ist der in Steyr geborene Kristijan Dobras und Ried-Profi Patrick Möschl.