Superlative im Rückblick

Superlative im Rückblick

Gemeinsam mit seinen Funktionären, Partnern und Mitarbeitern hat der OÖ FUSSBALLVERBAND die Highlights 2014 bei der Jahresabschlussfeier Revue passieren lassen. Erstmals mit dabei auch die XXL-Delegation der Fußballakademie Linz mit allen Spielern und Betreuern - und natürlich konnte OÖFV-Präsident Gerhard Götschhofer mit seinem Vorstandsteam neben RLB-Vorstandsdirektor Georg Starzer als "Hausherr" auch viele Ehrengäste begrüßen: So genossen etwa ÖFB-Präsident Leo Windtner, ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner, Union-Präsident Franz Schiefermair, ASVÖ-Vizepräsident Günter Haidinger oder Landessportdirektor Gerhard Rumetshofer den abwechslungsreichen Abend im Raiffeisen-Forum in Linz. Vertreter der heimischen Bundesliga-Klubs SV Josko Ried und LASK waren ebenso mit dabei wie Fußballgrößen wie etwa Jürgen Werner oder Heli Köglberger.

Letzterer berichtete von der erfolgreichen Entwicklung seines Sozialprojekts in Kenia - und durfte sich über eine Verlängerung der Patenschaft des OÖFV für die Akademie Acakoro für ein weiteres Jahr freuen. Superlative fanden Leo Windtner und Willi Ruttensteiner für die letzten tollen Monaten der ÖFB-Nationalteams. Während auch Gerhard Götschhofer mit einer äußerst positiven Jahresbilanz des OÖ FUSSBALLVERBANDES aufwarten konnte. Für akrobatische Highlights sorgte mit Christian Kerschdorfer einer der weltbesten Fußball-Freestyler, die musikalischen Ausrufezeichen setzten Hans Peter Gratz & Friends.

HIER geht´s zur Fotogalerie.