TV-Reportage vom Ortskaiser

TV-Reportage vom Ortskaiser

Auch 2014 verbringen wieder viele fußballbegeisterte Frauen und Männer, Hobby- wie auch Vereinskicker aller Altersklassen, quer über das Bundesland verteilt gemeinsam einen lustigen Tag auf dem Fußballfeld, der weniger vom sportlichen Erfolg, als von witzigen Verkleidungen oder innovativen Bewerben geprägt ist. Der Ortkaiser-Bewerb ist bei den Vereinen und Gemeinden mittlerweile zum Fixpunkt im Kalender geworden.

 Der "Ortskaiser" rückt den sozialen Stellenwert des Fußballs in den Vordergrund, fördert die Integration der Vereine  in die Gesellschaft und in das Ortsgeschehen und transportiert die positiven Nebeneffekte der "Lebensschule Fußball". Diese basiert auf wichtigen Faktoren wie Integration, Ehrenamt oder Gesundheitsprophylaxe in Zeiten zunehmenden Bewegungsmangels, zudem ist der Fußball Botschafter der Grundwerte unserer Gesellschaft. Zusätzlich profitieren die teilnehmenden Vereine von tollen Preisen, die verlost werden.

2013 etwa gewann die Union Schlierbach eine TV-Produktion über den Ortskaiser-Bewerb auf der eigenen Vereinsanlage. Weshalb vor wenigen Tagen das OÖFV-TV-Team rund um Hubert Huemer den Weg ins Kremstal antrat - das Ergebnis gibt es HIER zu sehen.