Schülerliga

Schülerliga

SHS Linz dominiert bei Mädchen und Burschen

Vor über 800 Besuchern sicherte sich im Alpenstadion Windischgarsten die SHS Linz-Kleinmünchen mit einem heiß umkämpften 3:1-Sieg über die SHS Ried den Landesmeistertitel. Elvir Hadzic brachte die Rieder in der 40. Minute mit 1:0 in Führung. Die Antwort der Linzer erfolgte in Minute 55 durch Miroslav Cirkovic. Für die Entscheidung zu Gunsten der Linzer Nachwuchskicker sorgten Michael Höll mit dem 2:1 in Minute 59 sowie Abidin Bag mit dem 3:1 in Minute 69. Damit qualifizierten sich die Burschen der Partnerschule des OÖ FUSSBALLVERBANDES ebenso für das Bundesfinale wie die Mädchen der SHS, die in der UNIQA-Schülerliga im Finale die HS Ternberg 1:0 bezwingen konnten.