Stammplatz in SIEGER 2012

Stammplatz in SIEGER 2012

Pünktlich vor Weihnachten liegt wieder das offizielle Sportjahrbuch des Landes Oberösterreich im Buchhandel auf: In "SIEGER 2012" werden die Erfolge und Sternstunden des Sportjahres beleuchtet und mit brillanten Sportfotos verewigt. Im Werk von Herausgeber Max Stöger und seinem Redaktionsteam hat auch der Fußball wieder einen prominenten Stammplatz. Insgesamt 34 Seiten drehen sich um das runde Leder. Neben der SV Josko Ried und den beiden Linzer Klubs Blau-Weiß und LASK werden auch die Vereine der Regionalliga und Radio-Oberösterreich-Liga ins Rampenlicht gerückt. Wie auch Jena-Legionärin Magdalena Jakober als große oberösterreichische Hoffnung im Frauenfußball. 

Und natürlich sind auch einige Meilensteine des OÖ FUSSBALLVERBANDES im Nachschlagewerk aus dem Verlag Trauner festgehalten, wie sich Präsident Willi Prechtl und Kommunikationschef Raphael Oberndorfinger bei der Präsentation des Jahrbuches im Redoutensaal in Linz überzeugen konnten. Der Teilnehmerrekord bei der Breitenfußballaktion "Ortskaiser" wird nämlich ebenso gewürdigt wie der Meistertitel der U-16-Mannschaft der Fußballakademie Linz, die 2012 mit Marcel Koller ja einen besonderen Ehrengast beim Training begrüßen durfte.