Richard Stadler Cup

Richard Stadler Cup

Frauenpower aus Garsten auf Platz 1

Die Frauen eröffneten das Jahr 2012 mit viel Technik, Einsatz und Spielwitz. 300 Zuschauer in der HAKA-Arena in Traun waren begeistert von den gezeigten Leistungen beim 10. Richard Stadler Cup, der zeigte, dass sich der Frauenfußball auch in der Halle weiterentwickelt hat. Mit dem SV Garsten siegte die über den Turnierverlauf gesehen konstanteste Mannschaft. Beste Spielerin wurde Cornelia Just von Union Wolfern, als beste Torfrau wurde Lisa-Maria Engelputzeder gekürt. Erfolgreichste Torschützin war mit Magdalena Bauer ihre Teamkollegin von SV Taufkirchen/Pram. Hier geht´s zu den Ergebnissen der Gruppe A, Gruppe B und den Platzierungsspielen. Einen guten Eindruck vom Richard Stadler Cup vermittelt zudem ein TV-Bericht vom Turnier.